Pixum Fotobuch

22. März 2013 von Steffi // Kommentar schreiben

pixum

Seit dem Jahr 2000 besteht das Unternehmen Pixum und wurde damals in Köln gegründet. Neben Deutschland ist der Anbieter auch in Europa durchaus erfolgreich und gehört zu den Top Dienstleistern im Fotobereich. Pixum bietet neben dem Fotobuch unter anderem auch Fotoabzüge, Fotogrußkarten, Fotoleinwände. Zur Auswahl stehen dem Kunden zwölf Formate und vier Einbände. Die Preise bewegen sich dabei für ein kleines Fotobuch (74 Seiten) ab CHF 15,00 und für die XXL Größe (154 Seiten) ab CHF 74,99. Die Versandgebühren belaufen sich auf CHF 6,99 für bis zu vier Fotobücher. Eine entsprechende Software für Windows, Mac und Linux ist kostenlos verfügbar. Die Software bietet viele Varianten der Gestaltung und es besteht zudem die Möglichkeit kostenfreie Online-Seminare zu besuchen. Die Software für das Fotobuch ist zügig geladen. Zu den Testsiegen gehört das Testergebnis Sehr gut von DigitalPHOTO (06/2012) und laut Clickx ist pixum der Preis-Leistungs-Sieger.

Angebot

Das Angebot ist mit zwölf Formaten unter den Fotobüchern reichhaltig und kann bislang unter der größten Auswahl verzeichnet werden. Die Wahl zwischen zwei Papierarten und vier verschiedenen Einbänden ist darüber hinaus gegeben.

Webseite

Die Webseite überzeugt durch moderne Elemente und ist benutzerfreundlich beschaffen. Die Produktsuche führt, durch die gute Struktur der Navigation, schnell zum Ziel. Der Softwaredownload ist ebenfalls schnell zu erreichen. Die Webseite von Pixum kann daher als ansprechend bezeichnet werden.

Software

Die Voraussetzungen für die Verwendung der Software ist Microsoft Windows 7, 2000, XP, Vista und es sollte ein Prozessor AMD-Athlon oder Pentium sein. Zudem ist III ab 1 GHz Arbeitstakt, ein Arbeitsspeicher ab 256 MB RAM erforderlich. Versionen für den Mac und die Linux Systeme sind ebenfalls erhältlich. Das Herunterladen der gewünschten Software nimmt je Verbindungsgeschwindigkeit, einige Zeit in Anspruch. Getestet wurde der Download an zwei separaten Computern. Einer der Downloads nahm nur wenig Zeit in Anspruch, der andere hingegen dauerte recht lange. Die Installation der Software hingegen war in ein paar Minuten erledigt.

Die Software ist gut strukturiert und informativ gestaltet. Zunächst wird das Format, der Stil des Buches und der Lieblingseinband bestimmt. Es gibt einen Pixum Fotobuch Assistent, der in Lagre ist einen automatisch erstellten Vorschlag zu generieren. Das Vorgehen kann die Erstellung des Fotobuches enorm beschleunigen. Eine Vorsortierung der benötigen Fotos in einem separaten Ordner ist sinnvoll. So kann alles per Drag und Drop einzeln oder als ganzer Ordner in das Fotobuch implementiert werden.

Es bieten sich die unterschiedlichsten Möglichkeiten mit der Pixum Software. Unter anderem können Texte eingefügt werden, die Anordnung der Fotos auf den Seiten geändert werden und eine direkte Fotobearbeitung sofort in der Software stattfinden. Für Profis aber auch Einsteiger werden kostenlose Webseminare geboten, was als weiterer positiver Punkt gewertet werden kann

Kundenservice

Von Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 22.00 Uhr, sowie am Wochenende von 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr ist der Kundendienst per Telefon zu erreichen. Zudem gibt es ein Kontaktformular auf der Internetseite für schriftliche Anfragen. Die Antwort auf unsere kurze Standardanfrage erfolgte innerhalb von 48 Stunden. Die E-Mail mit detaillierteren Fragen wurde nach weniger als zwei Stunden beantwortet. Beide E-Mails von Pixum waren zufriedenstellend und ließen keine Fragen mehr offen.

Bestellung

Die Software nimmt direkt die Bestellung vor und dauerte bei uns weniger als eine Minute.

Es kann unter den Zahlungsarten Kreditkarte, per Bankeinzug oder auch auf Rechnung gewählt werden. Die Bearbeitungsgebühr von CHF 1,49 ist jedoch ins Auge gefallen, hier sollte eine detaillierte Aufklärung vor der Bestellung stattfinden.

Lieferung

Innerhalb von fünf Werktagen wurde unser Fotobuch für 6,99 CHF Versandkostenpauschale geliefert. Die stabile Kartonnage sorgte für ein einwandfreies Fotobuch.

Qualität

Das Hardcover des Fotobuchs und auch die Bindung sind stabil und sauber verarbeitet. Aufgefallen ist die herausragende Auflösung der Bilder. Die Farben könnten noch ein wenig ausdrucksstärker sein, dennoch sind sie gut. Das Papier weist keinerlei Mängel auf und ist fest und glänzend verarbeitet.

Fazit

Insgesamt hat das Fotobuch von Pixum uns überzeugt. Die vielfältige Auswahl an Gestaltungselementen der Software, der gute Kundenservice und schlussendlich die gute Qualität der bestellten Ware haben ein durchweg positives Bild hinterlassen.


Hinterlassen Sie eine Antwort

  • (wird nicht veröffentlicht)

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>