Literatur zum Thema “Wie erstelle ich ein Fotobuch?”

11. November 2013 von Steffi // Kommentar schreiben

Sie möchten ein erstes Fotobuch erstellen, aber die Fülle an Anbietern und Gestaltungsmöglichkeiten ist Ihnen schlicht zu groß? Die Standardfotobücher von Kollegen sind Ihnen zu einheitlich und langweilig, Sie möchten ein besonders schön gestaltetes Unikat? Dann gibt es viele Bücher zum Thema „Fotobuch“ – wir geben Ihnen einen Überblick.

Der Allrounder – „Das eigenen Fotobuch“ von Petra Vogt

Zu Beginn müssen Sie sich entscheiden, welchen Anbieter Sie für Ihr Fotobuch wählen wollen. Das Buch „Das eigene Fotobuch“ von Petra Vogt hilft sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen bei der Suche nach dem richtigen Anbieter. Es behandelt die verschiedenen großen Hersteller wie CEWE, fotobuch.de und andere. Dieses Buch nimmt Sie an die Hand bei der weiteren Erstellung des Fotobuchs, mit Tipps und Tricks zur Bilderauswahl, zum effektiven Einsatz von Texten und Hintergründen, zu Gestaltungsregeln und zur Schlusskorrektur. Neben Expertentipps und Kennenlern-Gutscheinen wird das Buch von vielen Gestaltungsbeispielen abgerundet.

Für die Designabteilung – „Fotobücher ansprechend gestalten“ von Peter Sterk

Steht der Anbieter und die Auswahl der Fotos, entscheidet die Gestaltung des Fotobuchs über das spätere Aussehen. Im Buch „Fotobücher ansprechend gestalten“ von Peter Sterk werden grundlegende Gestaltungsregeln beschrieben, die auch für Laien sofort umsetzbar sind. Von der Erstellung eines Grundkonzepts bis hin zur Wirkung von Farben, Schriftarten und Hintergründen. Wenn Sie sich für Ihr Fotobuch etwas mehr Zeit nehmen wollen, um daraus ein wahres Schmuckstück zu machen, sind Sie mit diesem Buch bestens bedient. Dabei ist besonders der Aufbau des Buches durch Fotos und Stichworte am Seitenrand sehr gelungen und lassen den Leser sofort finden, was er sucht. Die Gestaltungsregeln sind mit vielen Beispielen, sowohl positiver als auch negativer Natur unterlegt und veranschaulicht.

Für Perfektionisten – „Das perfekte Fotobuch gestalten“ von Angela Wulf

Das Buch „Das perfekte Fotobuch gestalten“ von Angela Wulf zeigt Ihnen, wie Sie bei der Gestaltung von Fotobüchern bei Windows und Mac Computern am besten vorgehen sollten. Die Autorin erklärt grundlegende Gestaltungsgesetze, wie den Goldenen Schnitt oder den Einsatz von Asymmetrie, um Spannung zu erzeugen, Highlights zu betonen oder spezielle Wirkungen zu gestalten. Die praktischen Tipps und Befehle werden plattformübergreifend für Windows und Mac angegeben und geben Ihnen die Chance, die Tipps sofort am PC umzusetzen. Als eines der wenigen Bücher geht „Das perfekte Fotobuch gestalten“ dabei speziell auf die Möglichkeiten der Bildbearbeitung mit Fotobuch-Software und Photoshop Elementen ein und erläutert anschaulich, worauf Sie bei der Bildbearbeitung für ein Fotobuch achten müssen. Die ansprechenden Workshops des Buches gehen dabei weit über die technischen Möglichkeiten einer Fotobuch-Software hinaus.

Literatur zum Thema Fotobuch

Ein Fotobuch zu gestalten, ist nicht sehr schwer. Ein wirklich schönes Fotobuch zu gestalten, dagegen schon. Das erste vorgestellte Buch hilft Ihnen bei der Auswahl von Fotobuch-Anbietern. Der Titel von Peter Sterk gibt eine Anleitung zur Gestaltung von Fotobüchern. Vertiefende Informationen zur Gestaltung findet man in Angela Wulfs Buch „Das perfekte Fotobuch gestalten“. Mit diesen Werken sind Sie besten gerüstet, um Ihr eigenes Fotobuch zu erstellen – individuell, einzigartig und atemberaubend.

Beitragsbild: © Lupo / pixelio.de


Hinterlassen Sie eine Antwort

  • (wird nicht veröffentlicht)

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>