Lieferfristen Schweizer Fotobuchanbieter zu Weihnachten 2013

29. November 2013 von Steffi // Kommentar schreiben

Weihnachten steht schon bald wieder vor der Tür. Was könnte es da nichts Schöneres geben, als seinen Mitmenschen ein selbst erstelltes Fotobuch zu schenken? Kein Wunder, denn ein Fotobuch ist ein sehr persönliches Geschenk. Gemeinsame Erinnerungen aus dem letzten Jahr oder das Leben von Verwandten in Bildern bereiten da eine besondere Freude. Gerade bei solchen Geschenken ist es natürlich wichtig, dass Ihr Fotobuch pünktlich unter dem Weihnachtsbaum liegt. Nichts ist ärgerlicher, als in enttäuschte Gesichter zu schauen, weil sich das Geschenk verspäten wird. Damit Sie rechtzeitig Ihr Fotobuch verschenken können, sollten Sie bei der Bestellung ein paar Dinge beachten.

Grundsätzlich gilt natürlich: Je eher Sie bestellen, desto sicherer erhalten Sie Ihr Fotobuch termingerecht. Dennoch: Ein Fotobuch ist ein beliebtes Geschenk und viele Anbieter haben daher gerade zur Weihnachtszeit sehr viele Aufträge. Welcher Anbieter liefert schneller und was können Sie bei der Bestellung beachten? Hier erhalten Sie einige Ratschläge:

Papiertypen und Einbände

Ein wichtiger Punkt, über den Sie sich Gedanken machen sollten, ist die Auswahl des Papiers und des Einbandes. Dies haben Sie vermutlich bereits schon während der Gestaltung Ihres Fotobuchs gemacht. Hier können Sie jedoch Folgendes beachten: Die Variante mit Fotopapier kann unter Umständen in der Produktion etwas mehr Zeit beanspruchen. Fotopapier ist im Gegensatz zum Digitaldruck ein echtes Fotos im Buchformat und von der Qualität her sehr edel. Die Seiten werden wie Fotoabzüge belichtet. Dieser Prozess geht daher nicht so schnell vonstatten wie der herkömmliche Digitaldruck. Beachten Sie hier außerdem, dass eine höhere Seitenzahl auch mehr Zeit beanspruchen wird.

Abgesehen davon spielt auch die Wahl der Größe des Fotobuchs und des Einbandes eine Rolle. Ein Fotobuch mit Hardcover-Bindung wird in der Produktion etwas länger brauchen, als ein Softcover-Einband oder eine Ringbuch-Bindung. Der Grund dafür liegt in der Klebung, da Ihr Fotobuch mit dem Hardcover verleimt wird und somit erst einmal trocknen muss. Dies trifft natürlich auch auf die Leder- oder Leineneinbände zu. Daher gilt hier: Je größer Ihr Buch, desto länger kann unter Umständen die Produktion dauern.

Lieferung vor Weihnachten

Wenn Sie ein Fotobuch bestellen, vergeht in der Regel von der Bestellung bis zum Erhalt bei allen Anbietern nicht mehr als eine Woche Zeit. Zur Weihnachtszeit besteht jedoch erheblich mehr Nachfrage und dies kann sich auch auf die Lieferzeiten auswirken. Diesen Umstand sollten Sie nicht vergessen. Viele Anbieter haben deshalb bereits auf Ihrer Webseite Bestellfristen zu ihren Produkten bekannt gegeben. Einige von ihnen unterscheiden auch, welche Art von Fotobuch Sie bestellen.

Bei snapfish.ch können Sie bis zum 17. Dezember bestellen, um Ihr Fotobuch rechtzeitig zu erhalten, bei smartphoto.ch sogar bis zum 18. Dezember. aldi-suisse-photos.ch setzt die Bestellfrist für Fotobücher dagegen bis zum 11. Dezember fest. Bei Pixum kann man bis zum 11.12. das Fotobuch XXL bestellen, alle anderen Formate sind noch bis zum 17.12. bestellbar. Daher lohnt sich ein Vergleich der verschiedenen Anbieter.

Bestelltipp

Sollten Sie bei der Bestellung die Möglichkeit haben, sich Ihr Fotobuch in eine Filiale wie zum Beispiel Migros liefern zu lassen, nehmen Sie davon Gebrauch. Sie sind dann nicht vom erhöhten Betriebsaufkommen der Post, die erwartungsgemäß zur Weihnachtszeit auftritt, abhängig und können damit durchaus ein bis zwei Tage Wartezeiten einsparen.

Die Fotobuchanbieter in der Schweiz bereiten sich auf die Weihnachtszeit vor und sorgen dafür, dass alle Fotobücher rechtzeitig unter dem Weihnachtsbaum liegen. Wenn Sie jedoch bei Ihrer zukünftigen Bestellung Größe, Einband und Papiertyp berücksichtigen, steht einem entspannten Weihnachtsfest nichts mehr im Wege.

Beitragsbild © Andreas Hermsdorf / pixelio.de


Hinterlassen Sie eine Antwort

  • (wird nicht veröffentlicht)

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>