Cewe Fotobuch

22. März 2013 von Steffi // 1 Kommentar

Deutschlands wohl bekanntester Hersteller von Fotobüchern Cewe ist auch gleichzeitig der größte in der Sparte. Der Hauptsitz befindet sich seit der Gründung von vor 50 Jahren in Oldenburg. Cewe besitzt die größte Digitaldruckerei Europas, in der bislang 15 Millionen Fotobücher hergestellt worden sind. In Oldenburg werden neben Fotobüchern auch Fotos und andere Fotoprodukte hergestellt.

Die Erstellung und anschließende Bestellung erfolgte dabei von uns über die Internetseite www.cewe-fotobuch.ch. Die Anfertigung und Bestellung der Cewe Fotobücher ist jedoch auch über Kooperationspartner wie Weltbild oder Müller möglich. Unter dem Menüpunkt Bestellung können Sie dazu mehr in Erfahrung bringen.

Auf einen Blick

Cewe Fotobücher haben neun verschiedene Formate. Bei den Einbänden und Covern kann zwischen acht unterschiedlichen Gestaltungsoptionen gewählt werden. Diese reichen von der Heftbindung über Soft- sowie Hardcover bis hin zu Leder. Die Versandkosten betragen 5,90 CHF. Diese können jedoch durch Abholung in einer Cewe Filiale vor Ort oder durch Bestellung bei den Handelspartnern eingespart werden.

Eine kostenfreie Software ist für die Systeme Windows, Mac und Linux bei Cewe zu erhalten. Diese hält eine große Auswahl an Gestaltungsalternativen für den Kunden bereit.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, an Online-Seminaren teilzunehmen, um das Wissen zur Gestaltung zu vertiefen. Die Lieferung erfolgt zügig.

Testsieg

Laut PHOTOGRAPHIE aus dem Jahr 2012 hat Cewe die beste Fotobuch-Software. Von Plus X Award wurde Cewe im Jahr 2011 für High Quality und Bedienkomfort des Fotobuchs ausgezeichnet.

Angebot

Das Angebot von Cewe erstreckt sich über neun Formate und über sechs verschiedene Coveroptionen. Dem Kunden stehen darüber hinaus vier Papierarten zur Verfügung. Preislich bewegen sich die Fotobücher von dem günstigsten kleinen Format ab 9,95 CHF bis zu den XXL Panorama Fotobuch ab 109,00 CHF.

Webseite

Die Internetseite ist übersichtlich und gut strukturiert, auch wenn sie gestaltungstechnisch nicht die ansprechendste zu sein scheint. Auf der Startseite ist der Link zur Fotobuch-Software klar ersichtlich. Die Software ist schnell in drei Schritten heruntergeladen. Der Überblick auf die unterschiedlichen Formate und Ausführungen der Fotobücher könnte jedoch übersichtlicher gestaltet werden. Positiv fallen die zahlreichen Beispiele zu den Fotobüchern von anderen Kunden auf. Diese regen die Gestaltung des eigenen Fotobuches an und sind interessant anzuschauen.

Software

Nach dem Herunterladen und Installieren der Fotobuch-Software auf dem eigenen Computer kann sofort mit der Erstellung des Fotobuchs gestartet werden. Die Voraussetzungen des Systems hierfür sind für Windows sind wie folgt:

– Windows 2000, XP, Vista, 7

– 1GHz Prozessor

– mind. 512 RAM

Aber auch für den MAC sowie das Computersystem Linux ist die Foto-Software von Cewe zu erhalten. Der Download der Software geht zügig innerhalb weniger Sekunden, obwohl diese umfangreich gestaltet ist. Auch die Installation ist in einigen Minuten erledigt.

Die kostenlosen Online-Seminare erfüllen ihren Zweck, da die Foto-Software für Neulinge durchaus schwer zu erfassen sein könnte. Das liegt auch daran, dass die Software viele Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Für Menschen, die nicht so affin mit Computern sind, könnte die Software daher abschreckend wirken. Die erwähnten Online-Seminare werden für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten und erleichtern den Einstieg ungemein. Darüber hinaus wird ein Software-Assistent und direkte Verlinkungen zu Video-Tutorials angeboten. Diese erfolgen aus der Software und stellen einen weiteren Pluspunkt dar. Die Software bietet zudem die Möglichkeit, sich das Fotobuch ganz automatisch zusammenstellen zu lassen. Im Anschluss kann das Fotobuch direkt oder nach den selbst durchgeführten Änderungen bestellt werden.

Generell empfiehlt es sich, die gewünschten Bilder vorzusortieren, um eine Anordnung nach Datum und Dateiname im Fotobuch zu ermöglichen. Mittels Drag und Drop werden die Fotos einfach in die Software gezogen.

Die Software hinterließ vor allem aufgrund der zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten einen positiven Eindruck. Zum Beispiel ist es möglich, den Hintergrund im zweiten Schritt auszuwählen aber auch für einzelne Seiten oder das ganze Fotobuch im späteren Verlauf wieder komplett zu ändern.

Positiv ist ebenso aufgefallen, dass wir das Layout, aber auch die Anordnung und die Anzahl der Bilder auf jeder einzelnen Seite zügig ändern konnten.

Texte können problemlos und schnell in unterschiedlichen Stilen und Farben eingefügt werden.

Die Software meldet dabei sofort, wenn ein Foto keinen guten Qualitätsstandard liefert.

Bei Unterbrechung der Fotobucherstellung besteht die Möglichkeit, es einfach auf dem eigenen PC zu speichern und später fortzuführen.

Kundenservice

Von Montags bis Freitag ist der Kundenservice von 8:00 bis 20:00 zu erreichen sowie Samstag und Sonntag von 9:00 bis 19:00 Uhr. Bei Fragen kann dieser auch über ein entsprechendes Formular auf der Internetseite angeschrieben werden. Nach 26 Stunden wurde unsere Anfrage inklusive aller nötigen Informationen beantwortet.

Bestellung

Das Fotobuch wird mit Hilfe der Software in ungefähr zwei Minuten übertragen und bestellt. Wir empfanden die Bestellung über einen Kooperationspartner als umständlich, aber auch dieses Vorgehen hat seine Vorzüge. Die Kooperationspartner bieten unterschiedliche Zahlungsalternativen an. So werden beispielsweise keine Versandkosten berechnet, aber eine Bezahlung muss direkt vor Ort erfolgen (Müller Drogeriemarktkette).

Die Zahlung ist per Kreditkarte, bar bei Abholung sowie auf Rechnung möglich.

Lieferung

Unser Fotobuch ist innerhalb von nur vier Werktagen geliefert worden und war in einer stabilen Kartonage verpackt sowie in Folie eingeschweißt. Damit befand sich das Buch in einem sehr gutem Zustand.

Qualität

Das Fotobuch ist qualitativ gut verarbeitet und bietet gute Farben. Die Bindung und das Hardcover sind stabil und sauber gefertigt. Das Papier ist dabei fest und angenehm anzufassen.

Die Auflösung der Bilder ist als sehr gut zu bezeichnen. Die Fotos, die von der Software mit einer zu geringer Auflösung ausgezeichnet waren, sind trotzdem gelungen. Die Fotos weisen eine gute Schärfe auf und haben keine Farbstiche.

Fazit

Cewe hat in der Vergangenheit viele Testsiege errungen, die auf jeden Fall gerechtfertigt sind. Die Foto-Software bietet eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten und das Ergebnis des Fotobuchs überzeugt durch Qualität und Hochwertigkeit.


1 Kommentar zu “Cewe Fotobuch”

Hinterlassen Sie eine Antwort

  • (wird nicht veröffentlicht)

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>