Aldi Suisse Fotobuch

22. März 2013 von Steffi // Kommentar schreiben

In einigen Publikationen wurde erwähnt, wie gut eine Fotobuchbestellung bei Aldi suisse funktioniert. Die Leistungen des Testsiegers wollten wir prüfen und haben unsere Ergebnisse für Sie zusammengefasst.
Die angebotenen Formate bieten eine große Auswahl. Insgesamt stehen acht Formate, drei verschiedene Cover und drei Bindungsvarianten inklusive, zur Verfügung.
Der Anfangspreis liegt bei 6.99 CHF, variiert aber je nach Auftragswunsch. So kostete das von uns für den Test bestellte Fotobuch im quadratischen Format A4 mit Hardcovereinband am Ende 33.90 CHF.

Die Erstellung des Fotobuchs

Die Webseite ist ansprechend und übersichtlich gestaltet. Der Link zur Software ist daher leicht zu finden, im Gegensatz zu dem eigentlichen Button für den Download, der durchaus besser angeordnet sein könnte. Die Softwareversion ist sowohl für Windows als auch für MAC erhältlich und die Geschwindigkeit des Downloads annehmbar schnell. Viele ausufernde Informationen auf der Seite – auch während des Downloads und danach – wirken abschreckend. Außerdem ist Vorsicht geboten, denn selbst nach dem Anklicken des gewünschten Formats kann es passieren, dass zwar die Seitenzahl übernommen wurde, die gewünschte Größe jedoch nicht. Laut Softwarebeschreibung sollen aber sowohl die Seitenzahl als auch die Hintergrundfarbe vorab ausgewählt werden.

Auch wenn es viele Auswahlmöglichkeiten gibt, hierzu gehören neben dem Assistenten die Optionen, das Fotobuch alleine zu gestalten und ein Themenfotobuch erstellen zu lassen, enttäuschte die unübersichtliche Menge an Hintergründen und an vorgegebenen Fotoanordnungen im Test. Genausowenig ist die manuelle Bilderanordnung ideal, da es zu wenige Möglichkeiten gibt, die teilweise sogar äußerst verwirrend sind. Dafür werden sehr viele Textfelder automatisch eingefügt, die mühsam manuell entfernt werden müssen, sobald eine Layoutvorlage gewählt wird. Ein Text auf dem Buchrücken ist nicht vorgesehen. Ein weiterer Punkt, der uns stört, ist die fehlende Funktion, Foto-Ordner direkt komplett einzufügen. Hier wurde eine Fehlermeldung ausgegeben. Somit muss jedes Bild einzeln auf die Vorlage gebracht werden. Die Produktauswahl kann im Nachhinein leider nicht mehr verändert werden.

Im weiteren Verlauf mussten wir jede Box selbstständig mit Bildboxen füllen und die Hintergründe, trotz Vorwahl, manuell anpassen. Die Schriftart sollte notiert werden, da diese nicht übernommen wird. Jedoch kann aus einer Vielzahl an Layouts und Hintergründen frei gewählt werden. Auch eine große Auswahl an Cliparts und Rahmen für Bilder steht zur Verfügung.

Wenn die Bilder einmal eingefügt sind, ist es möglich, diese automatisch verteilen zu lassen. Hierbei kommt es jedoch schnell zu Überlappungen, die sich selbst auf ganze Bilder erstrecken. Daher ist bei diesem Arbeitsschritt äußerste Vorsicht geboten. Auch der Punkt, ab dem geordnet wird, muss mit Bedacht ausgewählt werden.

Die Bilder können einzeln bearbeitet werden, allerdings ist der Bildausschnitt nicht völlig frei wählbar. Daher ist eine vorherige Bearbeitung ratsam. Falls ein Verschieben einzelner Bilder gewünscht wird, müssen die kompletten Boxen vertauscht werden. Zum Glück stehen jedoch für die Bilderanordnung Hilfslinien zur Verfügung. Auch die Übersicht, welche Bilder bereits verwendet wurden, ist gut. Ebenfalls als sinnvoll erachten wir die Warnung, dass ein Bild, das über zwei Seiten verläuft, nach dem Druck nicht komplett sichtbar sein wird. Eine Qualitätswarnung vor dem Druck mit dem Hinweis auf Bildoptimierung und das mögliche Speichern des Projektes ist uns im Test auch positiv aufgefallen. Beim erneuten Aufrufen werden die Preise aktualisiert.

Die Bestellung

Die Übersicht, die am Ende angezeigt wird, enthält den Endpreis, das Format und alle weiteren Einstellungen. Bei dem Format fehlt jedoch eine Zentimeterangabe. Bei unserem Test wurde das Buch zwar als A4 quadratisch bezeichnet, hatte allerdings eine andere Größe als im Vorfeld festgelegt. Eine Vorschau des Fotobuchs wird angeboten, mit deren Hilfe die Seiten noch einmal genau überprüft werden können.

Bei der Bezahlung gibt es die Möglichkeit, zwischen Rechnung und Lastschrift zu wählen. Zudem ist das Gutscheinfenster gut zu erkennen. Auch kann eine Auswahl zwischen Druck- und CD-Auftrag getroffen werden. Hinweise zur Bestellung werden auf Wunsch per SMS oder E-Mail übermittelt. Die Übertragungszeit für den Auftrag liegt bei ungefähr einer Minute. Nach einer Stunde können Sie sich die Bestellung im persönlichen Bereich anschauen. Die Auftragsbestätigung kommt innerhalb von fünf Minuten.

Support

In Google Chrome konnte keine Verbindung zum Mailsupport hergestellt werden, aus Firefox heraus war dies dagegen ohne Probleme möglich. Die Antwort kam sehr schnell, nämlich nach einer Wartezeit von einer Stunde. Der Kundenservice ist montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr erreichbar.

Lieferzeit und Gebühr

Die Versandgebühr beträgt 6.49 CHF. Der Versand ist nur in die Schweiz möglich. Nach 5 Tagen ist das Produkt ausgeliefert, inklusive einer Versandbestätigung, mit Angaben zum Ansprechpartner, mit der Kundennummer und sämtlichen anderen wichtigen Informationen.

Produkt

Der Karton wurde in einwandfreiem Zustand ausgeliefert, auch wenn die Verpackung etwas dünn erschien. Das Buch war zufriedenstellend. Was die Auflösung der Bilder angeht, so kann diese dank satter Farben als durchschnittlich gut betrachtet werden, wobei das Hochglanzpapier etwas kitschig und dick anmutet. Die Verarbeitung ist trotz eines kleinen Fehlers positiv aufgefallen. Ebenfalls als positiv muss der Barcode bewertet werden, der sich auf der Rückseite befindet. Ein Makel allerdings ist ein eher unangenehmer Geruch nach Chemikalien, der deutlich wahrnehmbar vom Buch ausgeht.

Fazit

Aufgrund der Vielzahl an Auswahlmöglichkeiten, die mitunter verwirrend sind, ist ein hohes Maß an Eigenleistung nötig, um das Fotobuch zu erhalten, das man sich vorgestellt hat. Bei einigen Angaben ist eine erneute Überprüfung angebracht. So erhielten wir eine falsche Größe, obwohl wir uns vorher nochmals von der Richtigkeit unserer Angaben überzeugt hatten. Der Geruch des fertigen Produktes ist abschreckend, die sonstige Verarbeitung jedoch in Ordnung. Die Bestellung und der Support sind sehr gut. Mit etwas Arbeitsaufwand lässt sich also bei Aldi suisse ein schönes Fotobuch zu einem guten Preis erstellen.


Hinterlassen Sie eine Antwort

  • (wird nicht veröffentlicht)

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>